Lisa Maria Schwendinger

liebevolle mutige Schwester

Ich bin Lisa Maria Schwendinger – Mutter von vier Kindern, Unternehmerin und Expertin für FreiMenschSein.

FreiMenschSein bedeutet für mich ein tiefes “Ja” zum Leben, zu mir, zu Allem, was ist. Immer tiefer in den Raum des Bewusstseins, der Stille einzutreten, in dem wir alle Antworten finden, die wir suchen. Volle Verantwortung für unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen zu übernehmen. Der Sehnsucht zu folgen, wahre Freude, Liebe und Freiheit zu erfahren.

Ich begleite dich auf deiner Befreiungsreise zu deiner eigenen, natürlichen Individualität.

Lerne Lisa und ihr Wirken kennen

„Deep connection“

Jeden zweiten Donnerstag, 19 Uhr führe ich dich online über Zoom durch Übungen der Bewusst-Werdung in intimen Kleingruppen. Gemeinsam kreieren wir ein geschütztes und zugleich intensives Lern- und Forschungsfeld.

Übe dich in der Sprache der Liebe – offene, wahrhaftige und authentische Kommunikation.

Wahrheit sprechen | Wahrheit lauschen | Verbindung zum Raum des Bewusstseins

Die Rückkehr: FreiMenschSein

Meine Vision

Meine Vision ist es, in jedem Moment meines Lebens Freiheit auf ganzer Ebene zu erfahren und zu leben. Kurzum: FreiMenschSein.

Freiheit bedeutet für mich, das Leben voll zu empfangen. Loszulassen, was unwesentlich ist. Mich auszurichten auf das, was wirklich Bedeutung hat. Bewusstsein einzuladen. Herausforderungen als ein Lernfeld anzuerkennen. „Fehlern“ freundlich zu begegnen. Wahrhaftig und authentisch zu kommunizieren. Jeden Tag neu zu wählen, GANZ hier zu sein. Und mich immer und immer wieder neu in mein Leben zu verlieben.

Menschen für diese Art von Freiheit losgehen zu sehen, sie auf ihrer eigenen Befreiungsreise zu begleiten und sie zu ermächtigen, sich ihre Kraft zurück zu holen, ist meine Passion. Lass uns Verantwortung für unser Leben übernehmen. Anerkennen, dass wir Licht UND Schatten sind. Uns selbst und unseren Werten treu sein. Korrekturen vornehmen, falls notwendig. Und so Schritt für Schritt unserer freieren Version entgegen gehen.

Raum für mich - Raum für dich - Raum für uns

Angebote von Lisa

Workshop Reihe „Klar fühlen“

Klar fühlen. Der Schlüssel zur Freiheit Online Workshop: Vier Abende - vier Gefühle Wut -

Workshop „Im WIR zu Dir“

„Im WIR zu Dir“ Live Workshop mit Lisa und Gabriela Nutze die Kraft des "WIR"

Workshop | Finde die Stille in dir

Finde die Stille in dir Workshop mit Lisa Maria Schwendinger Vertrauen und Klarheit In der

Seelengespräch

Seelengespräch mit Lisa Maria Aktiviere deine Intuition Klarheit für deinen nächsten Schritt Die Antwort liegt

Auszeit am Kraftplatz

Individuelle Auszeit am Kraftplatz Retreat in den Bergen - auch mit deiner Familie Oberhalb von

1:1 Mentoring „FreiMenschSein“

„FreiMenschSein“ 1:1 Mentoring | Begleitung Deine Begleitung in ein erfülltes Leben Verliebe dich neu in

Erfahrungswoche „Miteinander in der Natur“

Erfahrungswoche „Miteinander in der Natur“ Wildnispädagogik – Naturverbindung – Persönlichkeitsentwicklung Finde zurück zum Ursprung Gemeinschaftliche

Der Beginn meiner Befreiungsreise

Meine Vergangenheit

„Die Vergangenheit ist Dein Meister, von dem Du lernen kannst.“
(Tulku Lobsang)

Über viele Jahre hinweg war die Erfahrung von Getrennt-Sein, von Schmerz und Schwere mein ständiger Begleiter.

In meiner ersten Ehe, die unter schwierigen Umständen geschieden wurde, habe ich zwei Söhnen das Leben geschenkt. Einige Zeit danach lernte ich meinen heutigen, wundervollen Ehemann kennen. In dieser Verbindung wurden zwei weitere Söhne geboren, der Start unserer Patchwork-Familie. Gemeinsam mit unseren zwei Hunden lebten wir in einem großen Haus und führten ein mittelständiges Unternehmen. Mein Verstand sagte mir zu dieser Zeit, ich müsse glücklich sein. Doch ich war es nicht.

Unser Alltag war geprägt von Arbeit, Verpflichtungen, Materialität und Anhaftung im Außen. Tief gefangen in einem Hamsterrad, „funktionierten“ wir jahrelang. Unsere Kinder, vor allem die Älteren, kamen zu kurz. Schuldgefühle und Existenzängste begleiteten mich Tag und Nacht. Gleichzeitig spürte ich einen tiefen Groll, eine Wut auf mich selbst, aber auch auf meine Liebsten und die ganze Welt.

In dieser Lebenskrise wurde eine innere Stimme immer lauter. Eine brennende Sehnsucht nach dem wahren Glück. Diese Sehnsucht führte mich zu verschiedenen Weiterbildungen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. Hier versuchte ich, Antworten auf meine Fragen zu finden. Wer bin ich? Woher komme ich und wohin gehe ich? Was ist der Sinn in meinem Leben?

 

Mein Erleuchtungsmoment
Dieser Moment wurde mir in einem Atem- und Klangworkshop bei Shamir im Jahre 2015 geschenkt. Immer werde ich meinem lieben Herzensbruder Shamir dankbar sein, dass er mich an diesem Punkt in meinem Leben abgeholt hat.

Shamir führte uns ins transformative Atmen, über eine Stunde lang. Ich spürte Blockaden in meinem gesamten Körper, doch ich atmete mich – wie angeleitet – durch diese Empfindungen und körperlichen Reaktionen hindurch. Ich vertraute und gab mich dem Prozess hin. Ich atmete, als ob es um mein Leben ging. Dabei hatte ich das Gefühl, mich zu verlieren, doch eine innere Kraft ließ mich weiteratmen.

Langsam löste sich der Krampf. Mein Herz wurde weit, ich war präsent und klar. Liebe, Glückseligkeit und Freude entfalteten sich. Ich spürte, wie alle Wesen der Welt in meinem Herz ihren Platz fanden. Wie in einem Film sah ich Menschen aus meinem Umfeld, auch jene, mit denen ich in Konflikt war. All diese Konflikte lösten sich mit einem Mal auf, statt Getrenntheit spürte ich tiefe Verbundenheit. In diesem Moment erkannte ich: Nicht mein Körper, nicht meine Gefühle, nicht meine Gedanken – DAS ist meine, UNSERE wahre Essenz. Wir sind reines, unbegrenztes, universelles, ja göttliches Bewusstsein, wie auch immer du das nennen magst. Meine Lebensaufgabe ist es, mich Schritt für Schritt in dieses Bewusstsein hinein zu entwickeln, die Illusion der Trennung zu überwinden und meine Essenz zu leben.

Damals entstand mit einem Mal die Vision unseres Kraftplatzes vor meinem inneren Auge. Ein Platz, an dem wir uns gegenseitig erheben, um unser wahres Wesen zu erkennen, um uns auf Augenhöhe zu begegnen. Ein Ort, an dem Menschen inspiriert werden, sich ihr eigenes, heilendes Umfeld zu manifestieren.

Nach einem kurzen Flug auf Wolke Sieben landete ich nach dieser Erfahrung unsanft wieder auf dem Boden der Tatsachen. Und doch hatte sich in mir etwas tiefgreifend verändert. Es begann eine Zeit des Auf- und Umbruchs, ein emotionales Auf und Ab. Heute weiß ich, dass mein System diese Zeit benötigte, um die Erfahrung und so manche Schatten zu integrieren. Und entsprechende Entscheidungen zu treffen.

Bewusstsein bringt immer Wahres, Schönes und Gutes hervor. Ist es noch nicht schön und gut, ist es noch nicht wahr. … Und weiter geht die Befreiungsreise.

Lisa Maria Schwendinger

Die Reise: Ich hol mir meine Kraft zurück.

Meine Gegenwart

Vom Getrenntsein in die Verbundenheit.
Vom Schmerz in die Freude.
Von der Schwere in die Leichtigkeit.

 

Mittlerweile ist das Unternehmen verkauft und mein Mann und ich gehen gemeinsam für unsere Vision. Oberhalb von Dornbirn haben wir mit dem Kraftplatz Belle Martha einen natürlichen Erfahrungsraum in den Bergen erschaffen.

Hier lebe ich gemeinsam mit Michael – mein Superheld übrigens, weil er geblieben ist, in all den bewegten Zeiten – und drei unserer Söhne, Felix, Jakob und Pius. Hier kreieren wir einen liebevollen, lebendigen und inspirierenden Raum, in dem Werte wie Integrität, Ehrlichkeit und ein wertschätzender Umgang gelebt werden. Ein Ort für Freude, Leichtigkeit und echte Verbindung. Ein Ort mit viel Licht, der die Schatten umfasst. Für ein neues Miteinander.

Nach monatelangen Umbauarbeiten, in die Michael und seine Freunde all ihr Können, all ihre Kreativität und Liebe gesteckt haben, öffnen wir in 2021 darüber hinaus die Tore unseres ehemaligen Wohnhauses am Rande von Dornbirn. Unser Heilungsbiotop „Im Äuele“ gibt Menschen die Möglichkeit, sich selbst zu erfahren, zu spüren und zu ent-wickeln. Frei zu werden von Begrenzungen. Sich in ihrer Ganzheit zu erleben.

Meine Passion ist es, Menschen durch eine Zeit des Übergangs zu begleiten. Menschen, die spüren, dass ihr „Lebenskleid“ nicht mehr passt, zu eng geworden ist. Deren Intuition ihnen flüstert, dass da noch mehr möglich sein muss. Dass das noch nicht alles gewesen sein kann. Menschen, die bereit sind für ein „next level“ – auch wenn sie noch nicht wissen, was das genau für sie bedeutet.

Die Stationen meines Lebens

Mein Lebenslauf

  • Geboren 1980 in Bregenz
  • Geschieden und ein 2. Mal „Ja“ gesagt
  • Vier einzigartige Söhne
  • In meinem ersten Lebensabschnitt: Restaurantfachfrau, Bürokauffrau, Mitaufbau der Firma meines Mannes (Elektroinstallation und Elektrofachhandel)


Ausbildung | Weiterbildung:

  • Yoga Ausbildung (Elmar Eisele)
  • Huna (Jeanne Ruland)
  • Heilsames Singen (Wolfgang & Katharina Bossinger)
  • Mondpriesterin (Luzia Schucan)
  • Pädagogische Kinesiologie (Helga Forster)
  • Alchemie des Lebens (Shamir Chadha)
  • Gong – Gongcelebration (Alexandra Ott und Siri Gopal)
  • Energizer & Hüter, Humanstar und Life Trust Coaching (Veit Lindau)

Du möchtest dich über unsere Seminarhäuser informieren?

Unsere Erfahrungsräume

Erfahrungsraum
Im Äuele

Im naturnahen Seminarhaus „Im Äuele“ in Vorarlberg bieten wir dir einen  heilsamen Raum für die ersten Schritte in deine innere Freiheit. 

Unser Heilungsbiotop ist darauf ausgerichtet, dich achtsam für neue Wege und Erfahrungen zu öffnen, dich zu inspirieren und zu ermutigen, den nächsten wegweisenden Schritt in deinem Leben zu gehen. Bist du bereit?

Erfahrungsraum
Belle Martha

Unser familiäres Seminarhaus Belle Martha, oberhalb von Dornbirn, bietet dir Raum für deine persönliche Auszeit in den Bergen.

Erlebe einen naturverbundenen Urlaub mit Yoga und Meditation – ganz für dich, mit Partner oder Familie. Feiere in Gemeinschaft das Leben und erfahre ein gelebtes Miteinander, bei dem die Familie im Zentrum steht.