Bruno Ettlin

Erfahrungsraum Konzepte, Lösungen und Prozesse

Suche und Ausrichtung

Einblicke in mein Leben

Schon als kleiner Junge war ich sehr neugierig und lebhaft und wollte wissen, wie die Welt aufgebaut ist, wie sie funktioniert. Der Blick in den Sternenhimmel hat mich erahnen lassen, dass die Welt noch viel größer und weiter ist, als wir uns je vorstellen können.

Das Leben hat mich schon immer fasziniert. Vielleicht gerade deshalb bin ich Arzt geworden. In dieser Tätigkeit war ich oft Zeuge für das Heranwachsen des Menschen im Mutterleib, habe ich seine Geburt miterlebt, jedoch auch sein Vergehen und Sterben – dazwischen war und bin ich Zeuge seiner Freuden, Leiden und Ängste.

Eine Sinnkrise Ende 40 hat meinem Leben schließlich eine klare Ausrichtung ermöglicht, da ich mir damals zum ersten Mal bewusst wurde, dass ich bisher ständig auf der Suche war – ich suchte mich!

Der Weg zu mir selber bedeutet für mich nichts anderes als der Weg zu meinem Ursprung – dort, wo ich hergekommen bin, dorthin bin ich ständig unterwegs: zum Ursprung allen Seins.

Die wichtigste Erkenntnis auf meiner Reise ist für mich inzwischen die, dass die Frage, was das Leben ist, nur durch das Leben selbst beantwortet werden kann.

B - beharrlich
R - resilient
U - unerlässlich
N - neugierig
O - originell

Bruno Ettlin

Wo ich mich weiterentwickelt habe

Meine Erfahrungsräume

  • Vater von drei wundervollen Seelen: Simon (1992), Anita (1993), Matthias (1997)
  • Über 27 Jahre Tätigkeit als Arzt, davon 5 Jahre als Hausarzt (Allgemeine innere Medizin) und 16 Jahre in der Versicherungsmedizin
  • Langjährige Führungserfahrung in medizinischen Institutionen und als Projektleiter sowie im Militärdienst (Schweiz)
  • erfolgreiche Ausbildung zum executive Master of Business Administrator, danach langjährige Managementerfahrung (Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement) 
  • abgeschlossene Ausbildungen im Geistigen Heilen (George Paul Huber), in schamanischen Praktiken (u.a. Curandero der Neuen Zeit, Margit Kronenberghs), in Hypnose (Alexander Hartmann), in ThetaFloating (Esther Kochte), in Chinesischer Quantum Methode nach Gabriele Eckert, in Movement Medicine (Ya’Acov und Susannah Darling Khan, England) mit erfolgreichem Abschluss des Apprenticeship, in der Psychologie of Vision nach Chuck Spezzano (Jahrestraining „Steps to Leadership“), in der Anwendung der Lichtsprache (Gabriele Bodmer, Alexandera Schäfer) und weitere
  • Leitung eigener Seminare in Bewusstseinsentwicklung
  • zahlreiche längere Reisen in Europa, Afrika, Asien und Nord-, Mittel- und Südamerika
  • aktuell in Ausbildung zum Life Trust Coach bei Veit Lindau (homodea.com)

 

Ausblick in die Zukunft

Ich freue mich sehr über die Aufnahme meiner selbstständigen Praxis- und Seminartätigkeit in Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung voraussichtlich im April 2022 im Raum Altstätten im St. Galler Rheintal / Schweiz. 

Du möchtest dich über die Erfahrungsräume informieren?

Unsere Seminarhäuser

Erfahrungsraum
Im Äuele

Im naturnahen Seminarhaus „Im Äuele“ in Vorarlberg bieten wir dir einen  heilsamen Raum für die ersten Schritte in deine innere Freiheit. 

Unser Heilungsbiotop ist darauf ausgerichtet, dich achtsam für neue Wege und Erfahrungen zu öffnen, dich zu inspirieren und zu ermutigen, den nächsten wegweisenden Schritt in deinem Leben zu gehen. Bist du bereit?

Erfahrungsraum
Belle Martha

Unser familiäres Seminarhaus Belle Martha, oberhalb von Dornbirn, bietet dir Raum für deine persönliche Auszeit in den Bergen.

Erlebe einen naturverbundenen Urlaub mit Yoga und Meditation – ganz für dich, mit Partner oder Familie. Feiere in Gemeinschaft das Leben und erfahre ein gelebtes Miteinander, bei dem die Familie im Zentrum steht.